CBD Ernährung & Schönheit

Gesünder Ernähren und natürliche Schönheit bewahren mit der Wunderpflanze Hanf

Hanf ist seit 10.000 Jahren für den Menschen unverzichtbar – als Nahrungsmittel, für Kleidung, Papier,  Seile und als Baustoff. Zudem waren Arzneien aus Hanf im alten China und in der mittelalterlichen Klostermedizin üblich. Obendrein liefert Cannabis im 19. Jahrhundert einen wichtigen Wirk­stoff für Schmerzmittel. Jedoch geriet die Pflanze für beinahe ein Jahrhundert in Vergessenheit und sogar in die Illega­lität. Aber jetzt ist Hanf wieder im Kommen und viele klinische Studien untermauern die Kraft und vielen positiven Inhaltsstoffe der Wunderpflanze:

Als reine Nutzpflanze (ohne das berauschende THC!) wird das Hanf seit Ende des letzten Jahrhunderts wieder in Deutschland angebaut. Seit März 2017 ist er gesetzlich als Medikament zugelassen und wird von Tag zu Tag beliebter in vielen Aspekten. 

CBD-Ernährung: Vielfältig einbindbar in die Ernährung auch für Sportler

Es gibt viele beliebte BIO-Nahrungsmittel die aus wertvollen Inhaltsstoffen des Hanfs bestehen wie z.B. Hanfprotein, Hanföl oder Hanfsamen. Das Superfood erfreut sich so großer Beliebtheit wegen seinem hohen Anteilen an Omega 3 und 6. Zudem ist es voller gesunder Amino- und Fettsäuren, Mineralien, Vitamine und Antioxidantien. Deshalb ist es auch bei Sportlern ein toller Proteinlieferant wegen seines hohen, gut verwertbaren Eiweissanteils!

günstiges Hanfprotein (Fitness / Whey)
günstiges BIO-Hanföl zum Kochen und Backen
günstige BIO-Hanfsamen für ein ausgewogenes Frühstück o.ä.